Unsere Ruderreviere

 

Rudern auf dem Rhein

 

Überwiegend rudern wir auf dem Rhein. Dort rudert unserer Riege regelmäßig freitags und samstags. Der Rhein bietet das ganze Jahr über eine unbegrenzte Ruderstrecke. Weitere Faktoren sind seine schnelle, starke Strömung und ein reger Schiffsverkehr. Daher braucht es einen Steuermann, der auf die Schifffahrt und die Umgebung achtet.

 

Rudern auf dem Decksteiner Weiher

 

Am Decksteiner Weiher finden von Februar bis Juli unsere Anfängerkurse statt. Vor Ort stehen uns mehrere Schulboote zur freien Verfügung. Dort ist es möglich das Rudern in breiten und schmalen Mannschaftsbooten, sowie im Skiff zu erlernen. Der Decksteiner Weiher bietet sich aufgrund seines stillen Wassers auch gut für das Training in Rennbooten an.

 

 

Rudern auf dem Fühlinger See

 

Am Fühlinger See trainieren wir meist in Vorbereitung auf Regatten, da die Regattabahn in Fühlingen meist auch Austragungsort für unsere Rennen ist. Zudem bietet die Regattastrecke beste Bedingungen für das Rudern in Rennbooten, des KRV 1877 die ebenfalls von unserer Riege genutzt werden dürfen.