Aktuelles

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Neuigkeiten zur Ruderriege sowie zu aktuellen Ruderevents an denen unsere Riege teilnimmt.

Der neue Jugendvorstand des Kölner Ruderverein von 1877 e.V.

 

Auf der einer Mitgliederversammlung am 30. Juni 2012 wurde ein neuer Jugendvorstand gewählt. Er besteht nun aus Lukas Emme (links), Niklas Hepe (Mitte) und Helena Burkard (rechts). Helena ist unsere Vertreterin für die Rennruderer in Fühlingen. Lukas wird als Jugendleiter fungieren und Niklas wird die Position des stellvertretenden Leiters einnehmen.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns von unserem ehemaligen Jugendleiter Leonard Emme verabschieden und ihm für die tolle Zeit und sein Engagement herzlich danken. Mit seinen qualifizierten Traingseinheiten, seiner Organisation, seine guten Tipps und Ratschläge hat er aus uns eine leistungsfähige Ruderriege geformt.

 

Vielen Dank für euer Engagement und viel Glück für die neue Saison wünschen wir nun dem neuen Vorstand, wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zeit!

3. Platz von 28 Schulen bei der Schülerregatta 2011

 

Am Samstag, den 24. September haben sich 17 Schülerinnen und Schüler der iGS Rodenkirchen gegen mehr als 25 Schulen aus Köln und Umgebung behauptet. In sieben spannenden Rennen sind sie dabei 5 mal als erstes durchs Ziel gerudert. Nur zwei Mal wurden sie auf den 500 Metern auf den zweiten Platz verwiesen. Damit hat das Team aus Rodenkirchen in der Gesamtwertung dieses Jahr wiederholt den 3. Platz bei der Schülerregatta 2011 belegt.

 

39. Rheinmarathon über 42,8 km auf dem Rhein

von Leverkusen nach Düsseldorf

 

Schülerriege errudert bei ihrer Debütteilnahme am Rheinmarathon den dritten Platz der A-Junioren und Bronzemedaillen mit einer Zeit von 2 Stunden und 34 Minuten. Insgesamt nahmen ca. 700 Ruderer (143 Boote) am 9. Oktober 2010 an diesem Spektakel teil.

 

Rheinlese-Literatur im Fluss: Geschichten aus dem Ruderboot

 

Anlässlich der  Kulturveranstaltung „Rheinlese“ wurden zwei Boote mit Autoren und Musikern im Rheinauhafen zu Wasser gelassen. Die beiden Boote wurden von vier Mitgliedern unserer Riege gekonnt in Szene gesetzt. Dabei wurden kleine und große Zuhörer auf eine literarische Abenteuerfahrt geschickt.

 

 

Renovierung des Jugendraumes im KRV

 

Mit viel Zeit und Engagement haben Mitglieder der Schülerriegen, deren Eltern und mit Hilfe des Vereinsvorstandes des KRV, den Jugendraum renoviert. Sie haben ihn somit in neuem Glanz erstrahlen lassen. Nun hat der ehemalige "Partyraum" nicht nur ein neues Gesicht, sondern auch eine neue Funktion bekommen.